• Sandro

Triberger Wasserfälle

Aktualisiert: vor 3 Stunden


Mittlere Kaskade der Triberger Wasserfälle

Spektakulär

Mitten durch den Ort Triberg im Schwarzwald fliesst die Gutach. Sie ist ein knapp 30 Kilometer langer Nebenfluss der Kinzig (rund 90 Kilometer). Hätte die Gutach nicht ein ganz spezielles Zwischenstück, würde sie ein Gewässer unter vielen sein. Ein wenig oberhalb Tribergs befinden sich die Triberger Wasserfälle mit einer Fallhöhe von insgesamt 163 Metern. Warum sie Wasserfälle heissen? Ganz einfach: Der Fluss geht über zwei Kaskadengruppen und kreiert herunterstürzende Wassermassen diverser Dimensionen. Jeder Abschnitt für sich ist ein Erlebnis zum Fotografieren, Energie tanken, die Natur bewundern und abschalten.

Für Seele und Geist

Der Weg führt hinauf über mehrere Brücken an den Kaskaden vorbei. Wenn man sich Erdnüsse am Eingang gekauft hat (ein Säckchen EUR 1.-), kann man hier und da Eichhörnchen und gefrässige Vögel füttern. Die Luft riecht klar und nach frischem Wasser. Es ist wahrlich ein perfekter Ort, um die Lungen "durchzulüften" und den Kopf von negativen Gedanken zu befreien. Naturfotografen werden hier ebenfalls ihre Freude haben. Long exposure Aufnahmen werden an den Triberger Wasserfällen garantiert "on fire" sein.

Nebst dem Haupteingang in Triberg selbst gibt es noch 5 weitere Eingänge. Der Eintritt ist kostenpflichtig.

Filigranster Abschnitt der Wasserfälle

Unterster Teil der Wasserfälle

Blick hinunter Richtung Triberg

Triberg

Durch die Beliebtheit dieses Naturwunders hat sich in Triberg und der Umgebung eine Ausflugs- und Urlaubsdestination entwickelt. Auch wenn der Ort überschaubar ist, gibt es einige Attraktionen, um einen oder mehrere Tage zu füllen. Hier sind die Highlights:

  • Holzgeschnitzter Rathaussaal

  • Wallfahrtskirche Maria in der Tanne am Bergsee

  • Weltweit grösste begehbare Kuckucksuhr

  • Naturhochseilgarten

  • Eulen- und Greifvogelpark

  • Uhrenfabrik Hubert Herr, die die kleinste Kuckucksuhr der Welt herstellt

  • Schwarzwaldmuseum

Übernachten

Bis jetzt habe ich da noch nie übernachtet. Ein Grund dafür ist, dass die Hotelqualität im Bereich Design und Preis/Leistung, nach meiner Ansicht nicht stimmt. Sicher ist eine Ursache, dass Triberg, trotz grossen Bemühungen, vor allem von Tagestouristen besucht und anderswo übernachtet wird.

Bewertungen zu Hotels, wie schon mehrmals in Posts erwähnt, gebe ich ungerne ab, wenn ich nicht das Angebot der Unterkunft genutzt habe. Um die Suche eines geeigneten Hotels zu verkürzen hier drei Beispiele (anhand Booking.com, den eingefügten Bildern und dem angepriesenen Angebot) in und um Triberg:

  • Parkhotel Wehrle **** (Triberg): Sehr schöne Aussenfassade, Gourmetküche, moderner SPA-Bereich, einfache aber hübsche (teils renovierte) Zimmer

  • Gästehaus Zur Lilie (Triberg): Der Landgasthof zur Lilie liegt gleich neben dem Eingang zu den Wasserfällen und hat ein urchig gemütliches Interior. Das Gästehaus liegt 200 Meter entfernt und bietet auch renovierte moderne Zimmer zu tollen Preisen an

  • Wellness Golf Hotel Zum Ochsen **** (Schönwald, ca. 3 Kilometer von Triberg entfernt): einfache aber ansprechende Zimmer (teils renoviert), schönes Schwarwälder-Haus, Wellnessbereich, Golfplatz vor dem Hotel, unweit eines Skiliftes

  • Berghotel und Restaurant Kräuter Chalet *** (Furtwangen, ca. 5.5 Kilometer von Triberg entfernt): An der Strasse zwischen Furtwangen und Triberg mitten im Grünen, typisches Schwarzwaldgebäude, gewisse Räume renoviert, urchig, holzig und gemütlich, Zimmer einfach/ursprünglich bis renoviert

Da der Schwarzwald vor meiner Haustür liegt, habe ich bis jetzt nur einmal in dieser Gegend logiert. Das Hotel Saigerhöh liegt wenige Autominuten vom Titisee entfernt. Es befindet sich auf rund 1000 Meter Höhe und hat eine wunderbare Weitsicht über sanfte Hügel und dunkle Tannen. Das Hotel hat über die Jahre mehrere Anbauten bekommen, die leider zur Verschandelung beitrugen. Die neueren Besitzer sind aber stetig daran, im ganzen Haus eine durchgehende gemütlich aber dennoch moderne Linie einzuführen. Der Service, das Essensangebot, das Spa, die schönen Zimmer und die (relativ) zentrale Lage machen es zu einem sehr empfehlenswerten Hotel.

Von Triberg aus sind es etwa 50 Autominuten.

==> Mehr zum Hotel Saigerhöh (auch Bilder), der Umgebung und möglichen Freizeitaktivitäten findest Du in meinem Post: Wochenendtrip - Donauquelle und Freiburg im Breisgau

Oberste Kaskadengruppe

Insta-Spot!?

Obere Kaskadengruppe

Ich hoffe der Eintrag zu den Triberger Wasserfällen war kurzweilig und die Bilder sowie Unternehmungsmöglichkeiten machen Lust auf einen Ausflug oder Kurzurlaub dahin. Gerne kannst Du einen Kommentar hinterlassen. Würde mich über ein Feedback und auch weitere Tipps freuen.

Noch mehr Impressionen zu Ausflügen und Reisen findest Du unter Bilder.

Um nichts zu verpassen, mehr zum Thema Reisen und meinen Erlebnissen zu erfahren, melde Dich für den Newsletter an.

Du möchtest dabei sein, wenn Searchfindtravel unterwegs ist? Dann folge dem Kanal @search.find.travel auf Instagram. Im Storyfeed kannst Du mir laufend über die Schultern und hinter die Kulisse schauen.

#Schwarzwald #Deutschland #TribergerWasserfälle #Natur #Wasserfall

0 Ansichten